Zielsetzung
Wir, die Tittlinger Freien Wähler haben in unserer Satzung festgeschrieben, dass wir völlige parteipolitische Neutralität wahren werden und unsere Aufgabe in der Verwirklichung sachbezogener Kommunalpolitik sehen. Partei-Ideologie wird von uns abgelehnt und nicht praktiziert.

Wir wollen auf kommunaler Ebene mit eigenen Wahlvorschlägen an der politischen Willensbildung mitwirken. Unsere Gruppierung wird daher aus seinen Reihen geeignete Persönlichkeiten als Kandidaten bei Kommunalwahlen benennen, die gewährleisten, dass sie unabhängig von Parteiinteressen - nur ihrem Gewissen verantwortlich - entscheiden werden und allein das Wohl des Marktes Tittling und seiner Bürger im Blick haben.

Wir setzen uns dafür ein, dass in Tittling wieder eine Kultur mit Verantwortungsbewusstsein und gegenseitigem Respekt auch gegenüber politisch anders Denkenden Einzug hält. Wir verfolgen nicht
das Ziel, zu anderen Gruppierungen und Parteien auf Konfrontationskurs zu gehen, sondern
gemeinsam mit ihnen alle Anstrengungen zu unternehmen, um unseren Heimatort Lebens- und Liebenswert zu gestalten. Dazu gehört auch, unsere alteingesessenen Familienbetriebe, Geschäfte, Handwerks- und Industriebetriebe zu unterstützen. Diese sollen in Zeiten von Zentralisierung und Aktivitäten von Investoren die Chance erhalten, gegenüber dem immer größer werdenden Konkurrenzdruck von außen zu bestehen.
 
     
     
     
     
© Freie Wähler Tittling  |   Datenschutz